Partner organisation logos
Partner-Organisationen:
Diese Seite wurde mit finanzieller Unterstützung ("Educational Grant") von RB Pharmaceuticals Ltd, eine tochtergesellschaft der Indivior PLC, entwickelt

Unterstützung und Information

Heroinkonsument, der Selbsthilfeinformationen sucht

Mehr Informationen einholen; mehr Unterstützung bekommen
Ein Therapieprogramm durchzuziehen verlangt viel persönliche Stärke. Es ist immer gut zu wissen, wo du Unterstützung durch Menschen in der gleichen Situation und von Organisationen der Drogenhilfe bekommen kannst.

Diese Liste mit Kontaktdaten wird dir bei Bedarf helfen. Die Liste ist nicht vollständig, weist dich aber auf jeden Fall in die richtige Richtung.

Druck dir diese Unterstützung details aus oder lade dir die Broschüre „Meine Behandlung Meine Wahl“ herunter, damit du sie immer zur Hand hast.

TalktoFrank
DrugScope
The Alliance
Community Drug Service for South London
Aquarius Action Projects
Addaction
Turning Point Scotland
Kenward Trust
Adfam
Substance Misuse Service – 01248 718030 (N. Wales)
Contact - South Tyneside Drug and Alcohol Service – 0191 2831042
Drug Intervention Programme 24hr Drug Helpline - 0800 7311118
Auto Support des Usagers de Drogues (ASUD)

ASUD n° national: 00 33 143 150 400, contact@asud.org
ASUD Nîmes: 04 66 36 00 12, asudnimes@wanadoo.fr
ASUD Marseille: 04 91 90 03 70, asud.mars@wanadoo.fr
ASUD Loiret: 02 38 77 00 27, asud.loiret@wanadoo.fr
ASUD à Nantes: 02 53 45 51 04
ASUD 27: 06 07 30 78 78

L’Association Française pour la Réduction des risques liés à l’usage de drogues (AFR)
Fédération Française d'Addictologie (FFA)
Federation Addiction (FA)

GAIA : CSAPA-BUS
tel: 33 1 77 72 22 01
Grupy i mityngi AN
Krajowe Biuro Do Spraw Przeciwdziałania Narkomanii
Charakterystyka polskiego systemu pomocy
Polska Seić Polityki Narkotykowej
Telefon zaufania Krajowego Biura ds. Przeciwdziałania Narkomanii
tel: 801 199 990
Telefon Biura Rzecznika Praw Osób Uzależnionych
tel: 48 517 933 301